Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen muss ich für eine Haartransplantation erfüllen?

Wenn Sie unter einer chronischen Krankheit leiden, müssen Sie das vorab mit uns absprechen, um festzustellen, ob Sie für eine Haartransplantation geeignet sind. Grundsätzlich jedoch ist eine Haartransplantation bei jeder Person möglich. Wichtig ist, dass die Haare aus dem Spenderareal, in der Regel im Nackenbereich, kräftig und dick sind. Gesunde Haarwurzeln bieten die besten Erfolgschancen für ein ästhetisches Ergebnis.

Wenn Sie nicht genügend Spenderhaar besitzen, kann im Zweifel auf Körperhaar zurückgegriffen werden. Es kann bei Körperhaaren (Brusthaare o. Ä.) keine Garantie gewährt werden, dass diese auch erhalten bleiben. Ob das Haar für die betroffene Transplantationsstelle geeignet ist erfahren Sie in einem Vorgespräch mit unseren Spezialisten.

Können mir Haare von Freunden oder Familie transplantiert werden?

Nein, das ist leider nicht möglich. Würde man fremdes Haar transplantieren, würde dieses vom Immunsystem sofort wieder abgestoßen. Die Transplantation eigener Haare funktioniert sehr gut, da die Haarfollikel nur neu verpflanzt werden und vom Immunsystem als körpereigen identifiziert werden.

Mit welchen Risiken ist bei einer Haartransplantation zu rechnen?

Die heutigen Techniken in der Haartransplantation sind besonders schonende Verfahren und bergen minimale Risiken. Wie bei jeder Operation sind Infektionen, Schwellungen oder Wundheilungsstörungen nicht ganz ausgeschlossen. Das hängt auch von möglichen Vorerkrankungen des Patienten ab. Daher ist es sehr wichtig, uns vor der Behandlung die gesundheitliche Vorgeschichte mitzuteilen.

Was ist wenn ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin?

Unsere Spezialisten gehen auf die individuellen Wünsche der Patienten sorgfältig ein und klären diese über die zu erreichenden Möglichkeiten umfassend auf. Auch achten wir genau auf die Beschaffenheit und Wuchsrichtung der zu verpflanzenden Haarfollikel, um ein ästhetisches und natürliches Ergebnis zu bekommen. Sollten Sie dennoch eine weitere Haartransplantation wünschen, ist eine erneute Behandlung frühestens nach 8 Monaten möglich.

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen.

HABEN SIE FRAGEN?